Wie alles begonnen hat...

Den Traum, mit meiner Frau mal übers Wochenende und auch so mal kurz zu verreisen

hatte ich schon immer. Denn ich war ja bis zum 07.11.2016 Berufskraftfahrer aus Leidenschaft.

Aber ab dem 07.11.2016 wurde dieser Traum durch meine Diagnose fast zerstört.

Hirntumor, Operation und Reha hieß es an diesem Tag erstmal und der Boden glitt unter

den Füßen weg.

Von heute auf morgen keinen Lkw mehr fahren dürfen. Vorsorgemaßnahmen treffen in

kürzester Zeit, hieß es gleich.

Denn ob ich nach der OP sehen, laufen oder noch sprechen kann, konnte mir niemand sagen.

Am 05.12.2016 dann die OP, knapp 12 Stunden dauerte es bis ich auf der ITS wieder wach wurde.

Ich möchte nicht zu weit hier ausholen, denn Einzelheiten kann man in meiner Facebook Gruppe

nachlesen.

Die OP verlief gut, danach folgten im Januar und Februar 2017 Bestrahlung und gleichzeitige

Chemotherapie, wieder 4 Wochen Krankenhaus. Ab März 2017 begannen dann 6 Zyklen,

Chemotherapie 5/23, 5 Tage Chemo und 23 Tage Pause und das ganze bis September 2017.

Durch das ganze und vor allem durch die Aussage im Februar 2017 meines Onkologen, dass

ich eventuell noch 2 Jahre zu leben hätte und alles darüber hinaus wäre Glück, wurde der Traum

vom kurzen verreisen mit meiner Frau viel intensiver.

Wir wollten das bisschen Zeit noch nutzen, zwischen den Behandlungen, und bekamen riesig

viel Hilfe und Unterstützung damit wir uns ein gebrauchtes Wohnmobil kaufen konnten.

An dieser Stelle noch einmal ganz ganz lieben Dank an alle die uns geholfen haben!!!

Wir nutzten bisher jede Freizeit zwischen den Behandlungen, wohnen nun sogar von

März bis Oktober 2018 im Wohnmobil, und reisen viel durch Deutschland.

Gern möchten wir dies auch weiterhin ein wenig tun, sofern die Haushaltskasse dies

zuläßt, denn wir wollen ja auch Ende Oktober 2018 wieder nach Frankfurt(Oder) in eine

behindertengerechte Wohnung ziehen, was ja auch wieder Kosten verursacht.

Krankenhaus

Operation

Vor und nach der OP

 

Bestrahlung und gleichzeitige Chemotherapie

mit passgenauer Maske

 

Chemo Zyklen

6 ChemoZyklen mit 400mg Temodal


Mein/unser Traum...fahren

Baujahr 1978

mit Oldtimerzulassung

 


Impressionen