Ein ganz besonderes

Dankeschön möchte

ich hier an die Firma

Sünkler Spedition und

Transportlogistik in

Berlin richten .

In dieser Spedition habe

ich bis zu meiner

Diagnose gearbeitet, und

genau dort möchte ich auch nach meiner erfolgreichen

Therapie wieder arbeiten! Im Moment bin ich ja ein kranker

Mitarbeiter, aber ich werde dafür kämpfen wieder ein ge-

sunder Mitarbeiter zu werden!

Dankeschön Herr Michael Sünkler für Ihre Unterstützung,

danke dass ich ein Teil ihrer Firma sein darf!!!

Auch ein ganz besonderes Danke gilt den Kollegen!!!

Haltet eure Stoßstangen sauber und habt immer genug

Gummi auf dem Asphalt.

.


Vape on 👍 Vape save 👍 Vape live 👍
Vape on 👍 Vape save 👍 Vape live 👍

Heute möchte ich meinen

ganz besonderen Dank 

an die Facebook Gruppe 

"Sammelaktion Rollstuhl"

richten ♡♡♡ Gruppenadmin 

Herbert Schmutz und

seiner ganzen Community 

und allen Beteiligten, 

sowie von ganzem Herzen 

Ella, um die es in dieser Sammelaktion eigentlich 

ging ♡♡♡

Ihr seit einfach alle Spitze ♡♡♡

Ich freue mich zusammen mit meiner Frau ganz ganz 

viele in Stuttgart zu treffen ♡♡♡

Vape on, Vape safe 👍😇👍

 

 

=========================================

 

 

Dieser Super Community und dessen Moderator Eric widme ich ein besonderes Dankeschön ♡♡♡

 

 

 

 

Soviel Herzlichkeit und Wärme findet man kaum, die gesamte Community ist unter Eric's Anleitung einfach ein Traum ♡♡♡

Leute bleibt wie ihr seit und immer gesund,

dann läuft nichts schief sondern immer rund !!!

Wir Danken Euch von ganzem Herzen, Janett & Heiko

♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡

Und ich persönlich trage Euch immer in meinem Herzen

 ♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡

Merci, dass es Euch gibt!!!

 

==============================================================

 

 

Vielen lieben Dank Frau Katrin Hartmann

und dem gesamten Team unser Regionalen Zeitung,

Märkisch Oderland. 

 

Mit ihrer Hilfe kann mein Traum wahr werden. 

Ich weiss dass es noch Tausende Menschen gibt

die Hilfe nötig haben, ich denke dabei auch

an die Kriegsflüchtlinge. 

Es berührt mich darum sehr und erfreut mein Herz, 

dass es so viele Leute gibt die auch an ihre Mitmenschen,

Landsleute, Menschen von nebenan und Nachbarn denken. 

Ich möchte ihnen einfach nur danken mit zweierlei Tränen

in meinen Augen. 

Die einen, die traurigen, weil mich das Schicksal so

hart getroffen hat und mein Lebensende so nahe bringt. 

Zum anderen sind es aber auch Freudentränen 

für die Hilfe die Sie mir zukommen lassen. 

Ich bin einfach nur überwältigt und tief berührt 

und kann meinen Dank fast nicht in Worte fassen. 

 

Danke, Danke, Danke fürs eure Hilfe und Unterstützung !!!

 

http://www.moz.de/lokales/artikel-ansicht/dg/0/1/1554130/

Kaum zu glauben! Aber so groß wie der rote Papierwürfel, den Heiko Maschler in seiner Hand hält, war das Krebsgeschwür in seinem Kopf. Die Diagnose für den Wriezener bleibt trotzdem verheerend. Zwei Jahre haben ihm die Ärzte noch gegeben.

© MOZ/Katrin Hartmann

#Hilfe  #helfen  #Krebs  #Tumor  #Hirntumor  #Glioblastom  #Wunsch  #Traum #help #retten #rettung #not